Damit Sie sicher ankommenHelfen Sie uns, sicher zu fahren

Wir wollen, dass unsere Fahrgäste ihr Reiseziel sicher, pünktlich und zuverlässig erreichen. Dabei steht die Sicherheit über allem. Deshalb haben wir eine Kampagne zur Unfallprävention entwickelt. Mit den je drei Safety-Tipps für «On-board» (im Bus und Tram) und «Off-board» (ausserhalb der Fahrzeuge) wollen wir Fahrgästen und Verkehrsteilnehmern zeigen, was sie tun können, um Unfälle zu vermeiden.

 

On-Board

In Tram und Bus ist es wichtig, dass Sie sich als Fahrgast hinsetzen, festhalten und Gegenstände wie Koffer, Kinderwägen, Einkaufswagen oder Rollator sichern. Denn nur so können Sie Verletzungen im Falle einer Notbremsung vermeiden.

 

Off-Board

Auch die Passanten an den Haltestellen wollen wir dafür sensibilisieren, sich aufmerksam im und neben dem Verkehr zu bewegen. So können Notbremsungen verhindert werden, was sich wiederum positiv auf die Sicherheit der Fahrgäste in Bus und Tram auswirkt.

 

Unsere Kampagne für mehr Sicherheit soll freundlich und sympathisch rüberkommen. So, wie Sie es von den VBG gewohnt sind. Wir hoffen, dass uns das mit unseren Klebern und Plakaten gelingt.

Mittels einfacher, schnell zu erfassender Icons vermitteln wir den Fahrgästen in Bus und Tram sowie den Verkehrsteilnehmern ausserhalb, wie sie sich verhalten müssen, um Sicherheit für alle zu gewährleisten:

Safety on Board

Unterstützt wird die Kampagne durch Plakate an den Haltestellen, sowie Hängekartons in den Fahrzeugen und Aufklebern im Eingangsbereich der Fahrzeuge.