deen

Sicher besser unterwegs

Damit Sie sicher ankommen.
Helfen Sie uns, sicher zu fahren

Wir wollen, dass unsere Fahrgäste ihr Reiseziel sicher und pünktlich erreichen. Dabei steht die Sicherheit über allem. Deshalb haben wir eine Kampagne zur Unfallprävention entwickelt. Mit den je drei Safety-Tipps für «On-board» (im Bus und Tram) und «Off-board» (ausserhalb der Fahrzeuge) wollen wir Fahrgästen und Verkehrsteilnehmern zeigen, was Sie tun können, um Unfälle zu vermeiden.

Unsere Kampagne für mehr Sicherheit soll freundlich und sympathisch rüberkommen. So, wie Sie es von den VBG gewohnt sind. Wir hoffen, dass uns das mit unseren Klebern und Plakaten gelingt.

Mittels einfacher, schnell zu erfassender Icons vermitteln wir den Fahrgästen in Bus und Tram sowie den Verkehrsteilnehmern ausserhalb, wie Sie sich verhalten müssen, um Sicherheit für alle zu gewährleisten:

On-Board

In Tram und Bus ist es wichtig, dass Sie sich als Fahrgast hinsetzen, festhalten und Gegenstände wie Kinderwagen, Rollator usw. sichern. Denn nur so können Sie Verletzungen im Falle einer Notbremsung vermeiden.

Off-Board

Auch die Passanten an den Haltestellen wollen wir dafür sensibilisieren, sich aufmerksam im und neben dem Verkehr zu bewegen. So können Notbremsungen verhindert werden, was sich wiederum positiv auf die Sicherheit der Fahrgäste in Bus und Tram auswirkt.

Die sechs Sicherheits-Tipps sind in Flyern, Inseraten und Plakaten zusammengefasst. Unterstützt wird die Kampagne durch Aushänge an den Haltestellen, Hängekartons (z.T. mit Flyern) und Plakate in den Fahrzeugen, Aufklebern im Eingangsbereich der Fahrzeuge sowie durch zwei Safety-Sonderfahrzeuge (Bus und Tram).

#ÖV-Tipps
Heidi Schnyder

Koordinatorin Marketing und Kommunikation

Mehr von Heidi Schnyder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Geschichten aus der VBG-WeltÖV-Tipps

Dieses Jahr: Mehr als ein normaler Fahrzeugcheck
01.10.2020

Alle Jahre wird die VBG-Fahrzeugflotte bei einem Check auf Herz und Niere geprüft. Befinden sich alle Kleber am richtigen Ort, wie steht es um die Fahrzeugapotheke und wann sollte der Feuerlöscher im Fahrzeug ersetzt werden? Doch dieses Jahr ist vieles anders und auch der jährliche Fahrzeugcheck wird durch einen neuen Fokus noch etwas umfangreicher: Damit Fahrgäste und Fahrdienstmitarbeitende während des Ticketverkaufs und der gesamten Reise möglichst gut geschützt sind, werden Plexiglasscheiben beim Führerstand montiert.

Mehr lesen
ÖV-Tipps

Prävention im Strassenverkehr
04.10.2018

Marco Selenati, Verkehrsinstruktor bei der Kantonspolizei Zürich, und Matthias Keller, Direktor der VBG, im Gespräch.

Mehr lesen
ÖV-Tipps

Mini.ÖV.Kurs.
15.07.2019

Sicher mit dem Bus unterwegs: 5 Sicherheits-Tipps für Kinder die zeigen, wie sie alleine oder mit Freunden sicher mit dem Bus unterwegs sind.

Mehr lesen