Meine Aufgabe

Als Sicherheitsingenieurin bei der VBG reicht meine Aufgabe vom Erarbeiten der Sicherheitsvorschriften bis zur Beratung für Sicherheitsmassnahmen bei Baustellen von Dritten entlang unseres Netzes. Nach Unfällen führe ich die Unfallauswertung durch und beurteile, ob in Zukunft mit Massnahmen an unserer Infrastruktur ähnliche Unfälle vermieden werden können.

 

Meine Haltestelle

An der Haltestelle Zürich, Leutschenbach entsteht ein neues Gebäude unmittelbar neben den Tramgeleisen. Während der Bauphase sorge ich für die Sicherheit unserer Passagiere im Haltestellenbereich und unserer Mitarbeitenden auf dem Trassee. Zudem stelle ich sicher, dass unsere Infrastruktur gegenüber der Baustelle genügend geschützt ist und der Tramverkehr jederzeit nach Fahrplan verkehren kann.