deen

Medien

Bei Medienanfragen rund um die VBG sowie das Projekt „Glattalbahn-Verlängerung Kloten“ helfen wir Ihnen gerne weiter:

  • Tino Kunz, Leiter Marketing und Kommunikation, Mediensprecher
  • Katharina Schaffner, Mediensprecherin und Projektleiterin Kommmunikation „Glattalbahn-Verlängerung Kloten“

Sie erreichen uns telefonisch unter 079 260 95 60 oder 044 809 56 00 (Zentrale) sowie via E-Mail unter medien@vbg.ch.

VBG-Medienmitteilungen

Medienmitteilung

Jubiläum bei der VBG: 12 Jahre Glattalbahn-Linie 12
17.05.2022

2022 feiert die Tramlinie 12 der Verkehrsbetriebe Glattal AG ihr 12-jähriges Bestehen. Für die VBG hat «der 12er» eine ganz spezielle Bedeutung: Die Eröffnung im Jahr 2010 markierte gleichzeitig den Abschluss der ersten Glattalbahn-Etappe. Zum 12-jährigen Jubiläum blickt die VBG nun mittels von liebevoller Podcasts auf die letzten 12 Jahre zurück und wagt einen Ausblick in die Zukunft.

Mehr lesen
Medienmitteilung

Bundesrat gibt grünes Licht für die Glattalbahn-Verlängerung Kloten
06.04.2022

Der Bundesrat hat der Glattalbahn-Verlängerung Kloten die Infrastrukturkonzession erteilt.

Mehr lesen
Medienmitteilung

Fahrplanwechsel vom 12. Dezember 2021
22.11.2021

Mit dem diesjährigen Fahrplanwechsel vom 12. Dezember 2021 erfährt das VBG-Netz zahlreiche Verbesserungen und einige Änderungen. Neu ist auch auf jedem Haltestellenfahrplan im ZVV-Gebiet ein QR-Code aufgedruckt, mittels dem die nächsten Abfahrten in Echtzeit angezeigt werden. Die VBG gibt den Fahrgästen ausserdem vier «Tipps», damit sie jederzeit zuverlässig an ihr Reiseziel gelangen.

Mehr lesen
Geschichten aus der VBG-WeltMedienmitteilung

Testbetrieb der innovativen Haltestellen-Stelen gestartet
05.10.2021

Die VBG testet zwei Prototypen einer neuen Stelen-Generation. Bei erfolgreichem Testbetrieb könnte eine der beiden Projektideen eines Tages das heutige System mit dem markanten Rohrrahmen und der
Haltestellen-Tafel ersetzen.

Mehr lesen
Medienmitteilung

Erster Elektrobus für die VBG nimmt Fahrt auf
31.08.2021

Die VBG erweitert ihre Fahrzeugflotte um einen E-Bus. Im Pilotprojekt «Energieautarker E-Bus» wird auf der Innovationslinie 759 nicht nur ein neuer eCitaro von Mercedes-Benz getestet, sondern auch ein innovatives Batterie-Ladesystem von Siemens. Der Pilotbetrieb startet am 1. September 2021.

Mehr lesen