deen

Baustellen & Unterhaltsarbeiten

Um einen sicheren Betrieb zu gewähren sind regelmässige Erhaltungsarbeiten (Überwachung, Unterhalt, Veränderung) an der Infrastruktur der Glattalbahn nötig. Darüber hinaus wird im VBG-Gebiet an vielen Orten gebaut. Infolge dieser Unterhaltsarbeiten und Baustellen müssen teilweise die Linienführung oder der Fahrplan angepasst werden. Die VBG und die ausführenden Unternehmen planen die Arbeiten so, dass sie möglichst geringe Auswirkungen auf Fahrgäste, Anwohner oder Gewerbe haben. Für dennoch entstehende Umstände bitten wir Sie um Verständnis.

Baustellen & Unterhaltsarbeiten
mit Auswirkungen auf den Fahrplan

Linien 733, 735 und 765: Umleitung, geänderter Fahrplan, verschobene Haltestellen

Das Wichtigste in Kürze:

  • Grund sind Bauarbeiten in der Dorfstrasse in Kloten
  • Einschränkungsdauer: 22.01.24 bis Sommer 2024
  • Betroffen: Linie 732, 733, 735, 765
  •  Auswirkungen:
    • Die Linie 732 wird umgeleitet und die Haltestellen Kloten, Kirchgasse und Zum Wilden Mann sind verschoben. Bitte benützen Sie die provisorische Haltestelle Kloten Kirchgasse oder Zum Wilden Mann (letztere nur zwischen 22.1.24 bis 18.2.24).
    • Die Linien 733 und 735 (Richtung Flughafen) werden von 07:15-08:30 Uhr wie folgt umgeleitet, um die Anschlüsse am Bahnhof Kloten zu gewährleisten:
      • Die Haltestelle Kloten, Lindenstrasse (Richtung Flughafen) ist nicht bedient. Bitte benützen Sie stattdessen die Haltestelle Kloten, Säntisstrasse.
      • Zu den übrigen Zeiten werden die provisorischen Haltestelle Kloten, Lindenstrasse und Kloten, Kirchgasse bedient.
    • Die Linie 735 fährt werktags von 05:00-08:15 Uhr zwischen Zürich Flughafen, Bahnhof und Kloten, Bramen mit geändertem Fahrplan.
    • Die Linie 735 wird werktags von 15:45-18:45 Uhr wie folgt umgeleitet, um die Anschlüsse am Bahnhof Kloten zu gewährleisten:
      • In Fahrtrichtung Richtung Kloten, Bahnhof werden die Haltestellen Kloten, Werft/Balsberg/Waldeggweg/Bramen nicht bedient. Bitte benützen Sie an den Haltestellen Werft/Balsberg die Linien 759/768, an der Haltestelle Neubrunnenstrasse die Linien 732/736, anstelle der Haltestelle Waldeggweg die Haltestelle Balsberg Hardacher, und anstelle der Haltestelle Bramen die Haltestelle Neubrunnenstrasse der Linie 732 und 736.
    • Die Linie 765 wird umgeleitet und die Haltestellen Kloten, Zum Wilden Mann und Kirchgasse sind verschoben. Bitte benützen Sie die Haltestelle Kloten, Zum Wilden Mann (Linien 731, 733) bzw. die provisorische Haltestelle Kirchgasse (Richtung Dietlikon) oder Lindenstrasse (Richtung Flughafen).


Detaillierte Informationen:


(Quelle: Tiefbauamt Kanton Zürich; öV ab 03’30“)

Zusatzmassnahmen (Abweichungen von obigen Informationen)

Wir empfehlen, vor jeder Fahrt den Online-Fahrplan zu konsultieren und wünschen Ihnen dennoch gute Fahrt mit der VBG.

Aktuelle Verkehrslage

Sämtliche Baustellen und Unterhaltsarbeiten mit Auswirkungen auf eine VBG-Linie sind als Meldung zur Verkehrslage im VBG-Marktgebiet aufgeführt und stets im Online-Fahrplan berücksichtigt. Diese sowie sämtliche weiteren Verkehrsmeldungen im ganzen ZVV finden Sie via folgenden Link:

💡 öV-Tipp:

Aktivieren Sie in der ZVV-App den Linien-Alarm für „Ihre“ Bus-, Tram- und S-Bahn-Linien.

Baustellen und Unterhaltsarbeiten
ohne Auswirkungen auf den Fahrplan

Belagsarbeit bei der Haltestelle Auzelg – Sicherheitshinweis

Das Wichtigste im Überblick:

  • Wann:
    • Dienstag, 11. Juni 2024, ca. 06:00 Uhr
      bis Mittwoch, 12. Juni 2024, ca. 22:00 Uhr
  • Wo: Haltestelle Auzelg (Übergang Auwiesenweg – Austrasse/Opfikonweg)
  • Was: Belagsarbeiten, in der Folge Niveauunterschied zwischen Schienen und Belag

An der Haltestelle Auzelg wird der Belag im Gleis ersetzt. Dazu wird der bestehende Belag gefräst. In der Folge gibt es einen Niveauunterschied von 4 cm zwischen Bahnschienen und Belag, der für zwei Tage bestehen bleibt.

Um das Risiko von Stürzen zu verringern, weisen wir Sie darauf hin, die Gleise achtsam zu überschreiten sowie Fahrräder zu schieben. Ebenso müssen Fahrzeuglenkende den Absatz bei der Überfahrt beachten, um Schäden am Fahrzeug zu verhindern. Die VBG übernimmt keine Haftung für Verletzungen oder Schäden, die durch die Missachtung dieser Warnhinweise entstehen

Die VBG und die ausführenden Unternehmungen setzen alles daran, die Arbeiten plangemäss voranzubringen. Wir bitten Sie um Verständnis und stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.