VBG: Pünktlichkeit 2019 auf konstant hohem Niveau

Medienmitteilung vom 5. Februar 2020
Trotz vielen Baustellen im VBG-Marktgebiet erreichten 89.4% aller Fahrzeuge der VBG ihr Ziel pünktlich. Damit kann die VBG das bereits hohe Pünktlichkeitsniveau des Vorjahres halten und verzeichnet das zweitbeste Ergebnis.

Im Jahr 2019 erreichten 89.4% der Fahrzeuge im VBG-Netz ihr Ziel pünktlich – das heisst mit weniger als 2 Minuten Verspätung.

20122013201420152016201720182019Δ2012-2019

VBG gesamt

81,5%

85,2%

85,9%

86,1%

87,0%

88,7%

90,0%

89.4%

+ 7.9%

Obwohl diverse anspruchsvolle Baustellen im VBG-Liniennetz die Zuverlässigkeit der Busse herausforderten, wirken sich diese 2019 nur minim mit -0.8 % auf die Pünktlichkeitswerte aus. Demgegenüber ist die Glattalbahn dank ihres Eigentrassees unabhängig vom Verkehrsfluss auf den Strassen und weist eine Pünktlichkeit von deutlich über 90 % auf.

Pünktlichkeitsentwicklung nach Gebiet

Von ländlichen Gebieten mit weniger Verkehrsaufkommen bis zu urbanen, verdichteten Regionen mit hoher Verkehrsmenge präsentiert sich das VBG-Marktgebiet äusserst vielfältig. In der Region Furttal konnten die Pünktlichkeitswerte seit Messbeginn 2012 um 15% erhöht werden (gegenüber dem Vorjahr -0.9%). Um 8% konnte in der Flughafenregion die Pünktlichkeit ausgebaut werden und die grösste Steigerung in Sachen Pünktlichkeit zeigt sich in der Region Effretikon mit 24.9% seit 2012. Beide Regionen verzeichnen gegenüber dem Vorjahr einen minimen Rückgang um -1.3%, respektive -1.5%. Mit 10.8% gegenüber 2012 konnte die Region Volketswil bei der Pünktlichkeit zulegen und zeigt gegenüber dem Vorjahr eine markante Steigerung der Pünktlichkeit um 2.9%.

Wann ist ein Fahrzeug «pünktlich»?

Einer der wichtigsten Qualitätsindikatoren im öffentlichen Verkehr ist die Pünktlichkeit. Fahrgäste erwarten zu recht, dass ihr Fahrzeug an einer Haltestelle nicht zu spät ankommt und nicht zu früh abfährt. Wie die VBG werten viele Verkehrsbetriebe diejenigen Kurse als pünktlich, die weniger als eine Minute zu früh und weniger als zwei Minuten zu spät abfahren. Der Pünktlichkeitswert eines Verkehrsbetriebs gibt den prozentualen Anteil aller pünktlichen Abfahrten an.

Beurteilung der Pünktlichkeitswerte durch die VBG:
Gut:                            >85 Prozent
Genügend:                    80–85 Prozent
Ungenügend:             <80 Prozent

Dank kontinuierlicher Anstrengung zu Spitzenresultaten

Dass die VBG seit mehreren Jahren einen schweizweit sehr hohen Pünktlichkeitswert erzielt, ist das Resultat verschiedener und jahrelanger Anstrengungen. So wertet die VBG Daten des Leitsystems jeder einzelnen Linie aus und sucht nach Verbesserungspotenzial. Bereits Anpassungen im Sekundenbereich zeigen in Summe eine grosse Wirkung in punkto Zuverlässigkeit.

Wie die Jahre zuvor trieb die VBG auch 2019 zusammen mit den Verantwortlichen von Kanton und Gemeinden verschiedene Projekte für die Busbeschleunigung voran, etwa die Errichtung von Busspuren oder Busbevorzugungssystemen. Diese Massnahmen gewähren den Bussen ein besseres Vorwärtskommen bei hohem Verkehrsaufkommen.

Äussere Faktoren auf die Pünktlichkeit

Einige Faktoren sind von aussen so gegeben, dass die VBG diese nicht beeinflussen kann. Dazu gehören Witterung, generelle Verkehrsüberlastungen, Staus infolge von Unfällen und der Billettverkauf im Fahrzeug. Künftig möchte die VBG mittels Flyer und Aushänge die Fahrgäste vermehrt auch auf die verschiedenen, alternativen Möglichkeiten des Billettkaufs hinweisen.

Auch die Pünktlichkeit der S-Bahnen bei Verbindungen mit Anschlussgewährleistung beeinflussen die Messwerte: Verzögert sich die pünktliche Abfahrt infolge Abwartens eines Anschlusses, kann diese Zeit oftmals nicht mehr aufgeholt werden. In solchen Fällen erfolgt die verspätete Abfahrt aber meistens im Sinne der Fahrgäste.

Medienmitteilung als PDF

Wir halten Kontakt
Weitere Auskünfte gibt Ihnen gerne die VBG Verkehrsbetriebe AG, via E-Mail oder unter der Telefonnummer: 044 809 56 00

medien@vbg.ch

Geschäftsbericht
Der Geschäftsbericht steht hier zur Ansicht
oder zum Download bereit:

Geschäftsbericht