Coronavirus - Informationen der VBG

Die Sicherheit und Gesundheit der Fahrgäste sowie der Mitarbeitenden hat für die VBG auch angesichts des Coronavirus Priorität.

Die VBG verfolgt die Entwicklung aufmerksam und in enger Koordination mit dem ZVV und den weiteren Transportunternehmen im ZVV-Gebiet. Wir nehmen die Lage sehr ernst und halten uns an die Empfehlungen des Bundesamtes für Gesundheit sowie der Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich.

Weitere Informationen finden Sie auf folgenden Seiten:

Wir halten Kontakt
Weitere Auskünfte gibt Ihnen gerne die VBG Verkehrsbetriebe AG, via E-Mail oder unter der Telefonnummer: 044 809 56 00

medien@vbg.ch

Geschäftsbericht
Der Geschäftsbericht steht hier zur Ansicht
oder zum Download bereit:

Geschäftsbericht