Schweiss- und Schleifarbeitenbei der Haltstelle Glattpark

Information über geplante Nacharbeiten ab dem 20. April 2020 bei der Haltestelle Glattpark.

Ab dem 20. April werden an der Haltestelle Glattpark (im Bereich der Kreuzung Thurgauerstrasse/Stelzenstrasse) notwendige Schweiss- und Schleifarbeiten durchgeführt. Diese sind nötig, um die Schienen und Weichen der Glattalbahn in einem betriebssicheren Zustand zu halten und eine möglichst lange Lebensdauer zu erreichen. Bei diesen Arbeiten werden die Schienen im betroffenen Bereich abgeschliffen oder aufgeschweisst, um allfällige Ausfahrungen auszugleichen. Die Arbeiten dauern ca. 8 Wochen, wobei die effektive Dauer der Arbeiten abhängig ist von der Witterung sowie allfälliger unvorhergesehener Arbeiten.

Leider sind Lärmentwicklungen bei Unterhaltsarbeiten unvermeidbar. Die VBG und die ausführenden Unternehmungen setzen darum alles daran, diese Arbeiten raschmöglichst voranzubringen und die Lärmemissionen so gering wie möglich zu halten. Damit der reguläre Trambetrieb sowie der Individualverkehr aufrechterhalten werden kann, erfolgen die entsprechenden Arbeiten in Nachtschichten zwischen dem letzten und dem ersten Tramkurs auf der Strecke. Jede dritte Nacht bleibt jedoch lärmfrei.

Wir bitten Sie um Verständnis.

Wir halten Kontakt
Weitere Auskünfte gibt Ihnen gerne die VBG Verkehrsbetriebe AG, via E-Mail oder unter der Telefonnummer: 044 809 56 00

medien@vbg.ch

Geschäftsbericht
Der Geschäftsbericht steht hier zur Ansicht
oder zum Download bereit:

Geschäftsbericht