Knapp 39 Millionen Fahrgäste - 1.7 Millionen mehr als im Vorjahr

4.5 Prozent mehr VBG-Fahrgäste als im Vorjahr

Knapp 39 Mio. Fahrgäste waren 2019 mit der VBG unterwegs. Dies entspricht einem Wachstum von 4.5 Prozent oder 1.7 Mio. Fahrgäste. Im Glattal wuchs die Nachfrage um 4.8 Prozent (+ 1.4 Mio. Fahrgäste). Die Region Furttal gewann 73’000 Fahrgäste (+ 2.0 %) und die Region Effretikon/Volketswil wuchs um 217’000 (+ 5.0 %). Werktags transportiert die VBG im Durchschnitt 129’000 Passagiere.

Der Entwicklungstrend der Fahrgastzahlen setzte sich auch im vergangenen Jahr fort: Gegenüber 2018 befördert die VBG an einem Werktag rund 5’600 Fahrgäste mehr pro Tag. Insgesamt waren 2019 4.5 Prozent mehr Fahrgäste mit der VBG unterwegs als 2018. Im Glattal nutzten 30.6 Mio. Fahrgäste (+4.8 Prozent) ein VBG-Fahrzeug für ihre Reise. Die Region Effretikon/Volketswil legte im Jahr 2019 um 5.0 Prozentpunkte zu und wuchs auf 4.5 Mio. Fahrgäste. Damit verzeichnet diese Region eine höhere Wachstumsrate als die bisher wachstumsstärkste Region Glattal. Auch die Region Furttal verzeichnete einen Fahrgastzuwachs von 2.0 Prozent auf 3.8 Mio. Fahrgäste. Die Glattalbahn beförderte 9.5 Mio. Fahrgäste (+2.4 Prozent).

Die 52 Buslinien befördern 75 Prozent der VBG-Fahrgäste und legen um 5.2 Prozent zu

Die VBG-Buslinien beförderten 2019 insgesamt 29,5 Millionen Passagiere – rund 1.5 Mio. mehr als 2018 (+ 5.2 Prozent). Mit über 3.7 Mio. beförderten Fahrgästen ist die Linie 768 weiterhin die am stärksten frequentieret Buslinie der VBG. Die neu nach Oerlikon verlängerte Linie 787 verzeichnete mit einem Plus von 1.0 Mio. Fahrgästen das grösste Wachstum aller VBG Linien.

Glattalbahn mit nach wie vor steigender Nachfrage

9,5 Millionen Fahrgäste benutzten im Jahr 2019 die beiden Glattalbahn-Linien 10 und 12, was 2.4 Prozent mehr als im Vorjahr entspricht. Die insgesamt nachfragestärkste Linie der VBG bleibt die Linie 12. Sie beförderte 4,8 Mio. Fahrgäste (+ 1.7 Prozent). Die Linie 10 transportierte im Abschnitt Zürich, Bahnhof Oerlikon Ost – Flughafen 4.6 Mio. Fahrgäste (+ 3.2 Prozent).

Medienmitteilung als PDF

Wir halten Kontakt
Weitere Auskünfte gibt Ihnen gerne die VBG Verkehrsbetriebe AG, via E-Mail oder unter der Telefonnummer: 044 809 56 00

medien@vbg.ch

Geschäftsbericht
Der Geschäftsbericht steht hier zur Ansicht
oder zum Download bereit:

Geschäftsbericht