Für die Sicherheit von Fahrgästen und Personal:Ab 6. Juli 2020 gilt im öV eine Maskentragepflicht.

Ins Büro, zur Schule, zum Einkaufen, zur Erholung ins Grüne? Mit dem öV gelangen Sie gewohnt praktisch und zuverlässig dorthin. Als Präventionsmassnahme zum zusätzlichen Schutz für sich selbst sowie der Mitreisenden gilt jedoch neu ab 6. Juli 2020 im öV eine Maskenpflicht.

Auf dieser Seite finden Sie nachfolgend die wichtigsten Informationen Ihre nächste Fahrt mit dem öV.

(Letzte Aktualisierung: 3. Juli 2020)

Die wichtigsten Punkte im Überblick:

  • Maskentragepflicht für Fahrgäste in den Fahrzeugen.
  • Die Versorgung mit Schutzmasken obliegt den Fahrgästen.
  • Das Fahrpersonal trägt aus Sicherheitsgründen keine Maske.
  • Die öV-Unternehmen informieren die Fahrgäste über die Maskentragepflicht.
  • Die Durchsetzung der Maskenpflicht erfolgt durch die Transportpolizei.

So fahren Sie sicher öV

Maskentragepflicht in Zügen, Bussen, Trams, Schiffen und Seilbahnen.
Dringende Maskentragempfehlung an den Haltestellen.

Abstand halten.

Stosszeiten vermeiden.
Online-Fahrplan checken.

Billett online kaufen.

Hygieneregeln beachten.

Regelmässige Reinigung.

Clean & safe: Schutzmassnahmen im öffentlichen Verkehr

PDF "So schützen wir uns im öV"

Bitte beachten Sie auch folgende weiterhin gültigen Massnahmen:

  • Vorderste Türe bei Bussen geschlossen.
    • Ausnahme: Blinden und sehbehinderten Menschen mit weissem Stock oder gekennzeichnetem Blindenhund wird der Zustieg durch die vorderste Türe gewährt.)
  • Kein Ticketkauf beim Fahrpersonal möglich.
    • Kaufen Sie Ihr Ticket möglichst online mit der ZVV-Ticket-App oder nutzen Sie dort die praktische Check-in-Funktion.
  • Sämtliche Türen werden bei jedem Halt automatisch durch das Fahrpersonal geöffnet.
    • Die Türöffnungstaste aussen am Bus muss nicht betätigt werden.

Fahrplanangebot der VBG

Alle VBG-Linien – mit Ausnahme der Linie 737 – verkehren wieder gemäss dem Jahresfahrplan.

Die Linie 737 wird auf Ersuchen der Swiss voraussichtlich bis und mit Freitag, 28. September 2020 eingestellt bleiben.

Fahrplanabfrage

Fahrplanauskünfte in Echtzeit erhalten Sie im Online-Fahrplan auf zvv.ch, mit der ZVV-Fahrplan-App oder telefonisch beim Kundendienst ZVV-Contact (0848 988 988, täglich von 06-22 Uhr, CHF 0.08/Minute). Wir empfehlen Ihnen, Ihre Verbindung vor jeder Reise online zu prüfen.

ZVV Online-FahrplanVBG Linienfahrpläne

Ticketkauf

Bitte lösen Sie Ihr Ticket möglichst online mit der ZVV-Ticket-App oder im ZVV-Ticketshop .

Alternativ können Tickets oder Mehrfahrtenkarten auch an Ticketautomaten oder telefonisch beim Kundendienst ZVV-Contact (Tel. 0848 988 988, CHF 0.08/Min.) bestellt werden. Ist kein Ticketautomat vorhanden, können Tickets ausnahmsweise auch an der nächstmöglichen Haltestelle gelöst werden.

Entschädigungslösung für Jahres- und Monatsabonnenten im ZVV

Weitere Informationen auf zvv.ch