deen

„Mini.ÖV.Kurs.“ gewinnt den bfu-Sicherheitspreis 2021
08.12.2021

Die BFU (Beratungsstelle für Unfallverhütung) kürt den "Mini.ÖV.Kurs." der VBG als eines der Siegerprojekte ihres Sicherheitspreises 2021. Die gemeinsame Initiative der Stadt Dübendorf und der VBG zeigt Schulkindern, wie sie sicher und einfach mit dem Bus fahren können. Der Sicherheitspreis wurde an Philipp Hechenberger, BFU-Sicherheitsdelegierter in Dübendorf, für sein Schulweg-Projekt verliehen. Herzliche Gratulation! Wir freuen uns mit :)

Mehr lesen

Die VBG-Adventsbusse sind wieder unterwegs
29.11.2021

Unterwegs fast wie im Schlitten des Weihnachtsmannes! Auch dieses Jahr bringen die fünf VBG-Adventsbusse Augen zum Leuchten und Pendler zum Lächeln und sorgen für aussergewöhnliche Busfahrten in VBG-Bussen. Dafür haben sich die Teams unserer Transportbeauftragten mächtig ins Zeug gelegt.

Mehr lesen
Medienmitteilung

Fahrplanwechsel vom 12. Dezember 2021
22.11.2021

Mit dem diesjährigen Fahrplanwechsel vom 12. Dezember 2021 erfährt das VBG-Netz zahlreiche Verbesserungen und einige Änderungen. Neu ist auch auf jedem Haltestellenfahrplan im ZVV-Gebiet ein QR-Code aufgedruckt, mittels dem die nächsten Abfahrten in Echtzeit angezeigt werden. Die VBG gibt den Fahrgästen ausserdem vier «Tipps», damit sie jederzeit zuverlässig an ihr Reiseziel gelangen.

Mehr lesen
Geschichten aus der VBG-WeltMedienmitteilung

Testbetrieb der innovativen Haltestellen-Stelen gestartet
05.10.2021

Die VBG testet zwei Prototypen einer neuen Stelen-Generation. Bei erfolgreichem Testbetrieb könnte eine der beiden Projektideen eines Tages das heutige System mit dem markanten Rohrrahmen und der
Haltestellen-Tafel ersetzen.

Mehr lesen

Praxistest innovative Haltestellen-Stelen in Dübendorf
03.10.2021

Mit einem breitabgestützten, mehrstufigen Wettbwerb sollen die aktuellen Haltestellen-Stelen im ZVV mit der Innovationskraft des Marktes weiterentwickelt und für die Zukunft fit gemacht werden. Die zwei erstrangierten Projekte werden ab Oktober 2021 an den Haltestellen Dübendorf, Lindenplatz und Dübendorf, City Center der «VBG-Innovationslinie 759» aufgestellt und dann während rund 9 Monaten durch die Fahrgäste und die VBG getestet.

Mehr lesen

Nächster Halt: Busfahrer/in
03.10.2021

Als Busfahrer/in bringen Sie unsere Fahrgäste sicher, pünktlich und freundlich an ihr Reiseziel und geben der VBG ein Gesicht. In unserem Film „Nächster Halt: Busfahrer/in“ erzählen Ihnen fünf unserer Busfahrerinnen und Busfahrer, wie sie Busfahrer/in wurden und weshalb sie gerne zuvorderst im VBG-Bus unterwegs sind.

Wäre das auch ein Beruf für Sie? Informieren Sie sich unten über alles Wissenswerte und Wichtige rund um diesen verantwortungsvollen und schönen Beruf.

Mehr lesen

Der erste Elektrobus der VBG nimmt den Betrieb auf.
31.08.2021

Die Linie 759 soll die erste, rein mit Elektrobussen betriebene Buslinie der VBG werden. Der entsprechende Pilotbetrieb auf der Innovationslinie startet am 1. September 2021. Erfahren Sie mehr über das innovative Betriebskonzept.

Mehr lesen
Medienmitteilung

Erster Elektrobus für die VBG nimmt Fahrt auf
31.08.2021

Die VBG erweitert ihre Fahrzeugflotte um einen E-Bus. Im Pilotprojekt «Energieautarker E-Bus» wird auf der Innovationslinie 759 nicht nur ein neuer eCitaro von Mercedes-Benz getestet, sondern auch ein innovatives Batterie-Ladesystem von Siemens. Der Pilotbetrieb startet am 1. September 2021.

Mehr lesen

Nächtliche Gleisschleifarbeiten zwischen Zürich, Auzelg und Zürich, Bahnhof Stettbach (30.8.21 bis 24.9.21)
29.08.2021

Für einen sicheren Betrieb und eine lange Lebensdauer der Anlagen der Glattalbahn sind regelmässige Instandhaltungsarbeiten erforderlich. Aus diesem Grund finden vom 30. August bis 24. September 23021 Gleisschleifarbeiten zwischen Zürich, Auzelg und Zürich, Bahnhof Stettbach statt. Dabei werden die Schienen im betroffenen Bereich abgeschliffen oder aufgeschweisst, um allfällige Ausfahrungen auszugleichen. Die Arbeiten erfolgen in Nachtschichten zwischen dem letzten und dem ersten Tramkurs auf der Strecke.

Mehr lesen

Linie 656 und 662: Umleitung und Fahrplanänderung (ab 2.8.2021)
16.07.2021

Der Busbetrieb in der Brüttener- und Tüfistrasse in Winterberg ist ab 2.8. – Ende Oktober 2021 wegen Bauarbeiten eingeschränkt. In der Folge werden die Busse der Linie 656 am Morgen und Abend eingestellt und durch die Linie 662 ersetzt. Die Linie 662 wird umgeleitet und verkehrt mit geändertem Fahrplan. In der Folge kann die Haltestelle Winterberg, Kleinikon (Richtung Effretikon, Bahnhof) nicht bedient werden.

Mehr lesen