deen

Grüner wird’s nicht

Grün, grüner, VBG: Seit 2023 verkehren auf der Innovationslinie 759 nur noch Elektrobusse, die mit knalligem Grün auffallen. Damit bis 2040 sämtliche der aktuell rund 55 Buslinien mit erneuerbarer Energie fahren können, investiert die VBG weiterhin intensiv in umweltfreundliche Mobilität.

Lautlos, energieeffizient und nach wie vor zuverlässig und pünktlich: Das ist die Buslinie 759 der VBG. Was im September 2021 als Innovationsprojekt begann, wurde Ende Februar 2023 zum Vorbild für die Zukunft: Seither verkehren auf der 27 Kilometer langen Linie ausschliesslich acht Elektrobusse. Sie ist nicht nur die erste vollständig elektrisch betriebene Buslinie im Marktgebiet der VBG, sondern auch die längste Batteriebuslinie der Schweiz. Wenn die Busse an der Haltestelle eine längere Wartezeit haben, werden sie dank des Streckenladesystems aufgeladen. Damit spart die VBG jährlich 235’000 Liter Diesel. Ein Elektrobus verbraucht durchschnittlich rund eine Kilowattstunde pro Kilometer.

Angestrebte Dekarbonisierung

Ziel der VBG ist es, bis spätestens 2040 die Elektrobus-Flotte so auszuweiten, dass sämtliche Linien mit Batteriebussen gefahren werden können. Roland Isler, Projektleiter E-Mobilität der VBG, ist zuversichtlich, dieses Ziel zu erreichen: «Ein Dieselbus hat eine Lebensdauer von 14 bis 16 Jahren. Als Ersatz für diese Dieselbusse werden künftig ausschliesslich reine Elektrobusse beschafft.» Somit würde die VBG auch den Klimazielen des Kantons Zürich Rechnung tragen. Damit dies gelingt, braucht es jedoch noch einige Investitionen bei der entsprechenden Infrastruktur: «Aktuell werden die bestehenden Depots mit Ladeinfrastruktur ausgerüstet, damit die Busse bei Standzeiten tagsüber oder in der Nacht aufgeladen werden können.» Geplant ist, Ende 2024 mit der Buslinie 768 (Bahnhof Oerlikon – Flughafen Zürich) eine weitere komplett elektrisch betriebene Linie anzubieten. Bereits klimaneutral unterwegs sind auch die beiden Glattalbahn-Linien 10 und 12: Sie fahren ausschliesslich mit Strom aus erneuerbaren Energiequellen.

5 Fragen zu den Elektrobussen der VBG:

Welches Modell kommt bei der VBG zum Einsatz?

Auf der Linie 759 fahren eCitaro-Standardbusse von Mercedes. Sie verfügen über eine Batteriekapazität von 264 kWh und eine Reichweite von ca. 100 bis 150 Kilometer.

Wie funktioniert das mit dem Laden?

Die Elektrobusse der VBG fahren mit Streckenladung. Das heisst, sie werden bei ihrem Halt am Flughafen mittels Schnellladung aufgeladen. Dabei senkt sich der Pantograf des Lademasts auf die Ladeschiene auf dem Fahrzeugdach und liefert neuen Strom. Wie lange das Aufladen dauert, variiert je nach Situation.

Sind Elektrobusse nicht viel teurer als «normale» Busse?

Nein. Die neuen Elektrobusse haben zwar einen höheren Anschaffungspreis, gleichen dies aber über die gesamte Nutzungsdauer durch Einsparungen beim Treibstoff mehr als aus.

Wie fühlt es sich an, den neuen E-Bus zu fahren?

Daniel Lehner, Bus-Chauffeur bei Eurobus, fährt den E-Bus mit grosser Freude. Er meint dazu: «Den E-Bus zu fahren ist einfach nur genial. Es ist ein noch feineres Fahren als mit dem Dieselbus. Auch als Passagier ist es ein sehr angenehmes Gefühl mitzufahren.»

Ist der Einsatz weiterer E-Busse geplant?

Ja. Aktuell läuft die Planung für eine Elektrifizierung der Linie 768 zwischen Zürich, Bahnhof Oerlikon und Zürich, Flughafen Bahnhof.

#Geschichten aus der VBG-Welt#Nachhaltig reisen
Victoria Sutter

Mehr von Victoria Sutter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte Sie auch interessieren

Ausflüge & FreizeitGeschichten aus der VBG-Welt

Die Adventsbusse sind wieder unterwegs
04.12.2020

Alle Jahre wieder: Die fünf Adventsbusse der VBG gehören zur Adventszeit wie die Kerzen zum Weihnachtsbaum. Seit einigen Jahren fahren sie während der Adventszeit im festlichen Kleid herum und vermitteln den Fahrgästen beim täglichen Pendeln einen Hauch Weihnachten und Vorfreude auf die Festtage.

Mehr lesen
Ausflüge & FreizeitFamilienGeschichten aus der VBG-WeltÖV-Tipps

ÖV-Spass für Gross und Klein
12.01.2022

Spass für die ganze Familie mit der VBG Glattal.Bahn.Bus.

Ob Spiele für unterwegs in Bus und Bahn oder Bastelspass für zuhause: Mit der VBG läuft's glatt.

Mehr lesen
Ausflüge & FreizeitGeschichten aus der VBG-Welt

Adventszauber mit der VBG
24.11.2022

Die Adventszeit ist da und Weihnachten steht vor der Tür. Und so überzieht auch ein Hauch von Magie Stadt und Land. Ob Winterfestival, Weihnachtsmärkte, Geschenke-Shopping oder vieles mehr, mit der VBG kommen Sie sicher, pünktlich und zuverlässig hin und wieder zurück. Lassen Sie sich inspirieren und verraten Sie uns Ihre persönlichen Tipps.

Mehr lesen